Konzert von Mark Forster beim Sommerfestival ausverkauft!

Rosenheim – Tolle Nachricht für den Künstler, schlechte für seine Fans: das Konzert von Mark Forster beim Rosenheimer Sommerfestival ist ausverkauft! Der beliebte Sänger eröffnet das Festival  im Mangfallpark am 14. Juli. Als Juror bei „The Voice Kids“ lässt er derzeit Teenie-Herzen höher schlagen. Längst ist er als Künstler kein Newcomer mehr. Er sorgt regelmäßig für Kreisch-Ausbrüche bei seinen Auftritten. Spätestens seit seinem Erfolg mit dem Album „Bauch und Kopf“ und dem Überraschungshit „Au Revoir“ aus diesem Album ist Forster aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken.

Im Herbst 2016 erschien sein drittes Album »Tape«. Bereits die erste Single »Wir sind groß« konnte direkt an den Erfolg von »Bauch und Kopf« anknüpfen und landete auf Platz 1 der Airplay Charts. Dieses Album präsentiert Forster nun vor einer gewaltigen Zuschauerkulisse beim Rosenheimer Sommerfestival.

Damit wird das Sommerfestival wieder zum Publikumshit! Denn auch das Konzert der legendären texanischen Band ZZTop ist längst ausverkauft. Der Festivalpass war bereits am ersten Tag weg, und für die restlichen Konzerte gibt es noch Einzeltickets. Stars wie Schlagerkönig Roland Kaiser, die Söhne Mannheims, Michael Patrick Kelly, Erfolgs- Newcomer Max Giesinger oder der belgische Künstler Milow werden wieder Tausende von Fans begeistern. Die Einzeltickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen von  München Ticket und Eventim, in Rosenheim sind dies das Ticketcenter sowie der Kartenvorverkauf im KuKo. Alle Infos zum Programm des Sommerfestivals gibt es unter www.rosenheim-sommerfestival.de.